Continued" />
Steffen Schraut
27. Januar 2023
Lesedauer:   Minuten
Artikel teilen:

Luxus für alle!

Luxus für alle! Die neuen Frühjahrs-Looks von Steffen Schraut

Alles ist in Bewegung. Nichts engt ein. Wir zeigen unsere Stärken, anstatt unsere Schwächen zu verstecken. Stehen zu uns selbst. So wie wir sind. Denn es ist die Zeit der Frauen. Auch bei Steffen Schraut. Seine neue Frühjahr-/Sommer-Kollektion STEFFEN SCHRAUT zeigt starke Frauen voller Selbstbewusstsein, in all ihrer Unterschiedlichkeit und Einzigartigkeit. „Meine Mode ist für jede Frau da“, sagt Schraut. Das heißt für ihn: Egal, wie alt sie ist. Egal, welche Konfektionsgröße sie trägt. Egal, welche Hautfarbe sie hat. „Frauen sind heute stärker und selbstbewusster denn je, und in dieser Rolle möchte ich sie unterstützen. Mode kann viel zum Empowerment beitragen.“

Divers, stark und selbstbewusst

Dieser Gedanke spiegelt sich klar in Schrauts Frühjahrs- und Sommerkollektion 2023 wider: Sie strahlt pure Energie und Lebensfreude aus. Kein Wunder, geht es dem Designer doch darum, dass sich Frauen in seinen Hosen, Blusen und Kleidern wohl fühlen und ihre selbstverständliche Natürlichkeit zeigen können. „Meine Mode unterstreicht die Persönlichkeit der Trägerin und betont ihre Stärken. Ich mag es nicht, wenn etwas einengt.“ Seine Kundinnen sollen sich nicht verkleiden oder einem Modediktat unterwerfen. „Die Schnitte sind bewusst so gewählt, dass sie jeder Körperform schmeicheln – für maximales Wohlfühlen.“ Und natürlich auch für ein ganz besonderes Gefühl: „Luxus für alle ist mein Credo – für jeden Typ und jede Kleidergröße.“

Zum Lookbook: https://bit.ly/3HzPtI3 // Alle Lookbook-Fotos shooted by RANKIN.

Steffen Schraut Model
Jacke, Leo-Muster 2-Wege-Reißverschluss regulierbare Kapuze (Foto: Rankin)
Zum Shop
Steffen Schraut Model
Hose, lange Form, 3 Knöpfe, schmales Bein (Foto: Rankin)
Zum Shop
Steffen Schraut Model
Bluse, Capri, 3/4-Arm weiter Rücken 100% recyceltes PES leger weit (Foto: Rankin)
Zum Shop
 

Move like you mean it! Und warum in jeder Frau ein Model steckt.

Ein großes Augenmerk hat Steffen Schraut auch auf die Kampagne zur neuen Kollektion gelegt: Sie soll ebenso Diversität und Body Positivity fördern. Vier Models mit unverwechselbaren Charakteren präsentieren die neuen Stücke. „Mit der Diversität der Models soll sich jede QVC-Kundin angesprochen fühlen“, sagt Steffen Schraut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Bei den Aufnahmen waren die Models ständig in Bewegung. „Move like you mean it“, sagt Steffen Schraut. „Es geht um eine selbstverständliche Natürlichkeit, ums Wohlfühlen, aber auch um Dynamik. Mode ist immer in Bewegung und verändert sich – so wie unser Leben.“ Alle Teile, die er designt, sollen sich mitbewegen. Denn so unverstellt wie wir sind zeigen wir unsere wahre Schönheit und Stärke. Wenn wir wollen, können wir jeden Tag ein Topmodel sein.

Also: Raus mit uns! Nach den Pandemiejahren und dem grauen Winter ist es an der Zeit, dass wir uns wieder zeigen, uns bewegen und das Leben genießen!

 
Lust auf mehr? Hier geht's weiter:
Schraut schaut - Interview ohne Worte (1)
Eine Frage, Herr Schraut ...
„Luxus ist, es anders zu machen“: Was wir von Designer Steffen Schraut lernen können
Bitte aktivieren Sie die Personalisierungs-Cookies, um die Herz-Likes zu nutzen.
Artikel teilen: