15. Juni 2021
Lesedauer:   Minuten
Artikel teilen:

QVC goes Podcast: reinhören und mitreden!

Was hat QVC mit der „Höhle der Löwen“ zu tun – wie kommt das seit Jahrzehnten erfolgreiche Unternehmen auf neue Marken und Produkte? Im Podcast „Wirtschaft Düsseldorf unplugged“ erfahren die Hörer*innen so manches Insiderwissen rund um das beliebte Shopping-Unternehmen.

 

Dinge, die die Welt braucht: Das Leben leichter und schöner machen

Besonders im Bereich Küche und Haus gibt es kaum einen Haushalt, der kein QVC Produkt besitzt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass das Handelsunternehmen mit Sitz im Düsseldorfer Medienhafen nichts dem Zufall überlässt. So schaffen es nur solche Marken und Produkte unter das Dach von QVC, die in Sachen Qualität und Innovation auf Herz und Nieren geprüft wurden und einen besonderen Mehrwert für die Kundinnen bringen. Dahinter steckt viel Leidenschaft und der Wille, zu inspirieren.

 

Ein Talk aus dem Nähkästchen.

Was viele noch nicht wissen: QVC ist nicht nur eine der führenden Shopping-Destinationen mit verschiedenen digitalen Kanälen, sondern verfolgt mit QVC NEXT eine weitere Mission: Mit der Initiative hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, innovative junge Gründer*innen für seine Produktsparten zu entdecken. Es geht dabei um zweierlei: Talente fördern auf der einen Seite und spannende neue Marken aufspüren und gemeinsam wachsen auf der anderen Seite.

Eine klassische Win-win-Situation, denn davon profitieren beide Partner und das langfristig: Die jungen Unternehmen bekommen jede Menge Vertriebspower und Know-How an die Hand, um ihre Produkte nach vorne zu bringen und bekannt zu machen. Und QVC Kund*innen können sich immer wieder über die innovativsten und kreativsten Dinge freuen, die ihr Leben leichter machen.

 

Nicht von der Stange: QVC pusht Startups in die erste Reihe

Mit dem Wirtschafts-Podcaster Maximilian Nowroth plaudert die QVC Einkaufsleiterin Jeanette Lenski ganz offen darüber, wie Frauen zu echten QVC Fans werden. Oder wie QVC eigene Produkte weiterentwickelt, etwa die flammenlose Echtwachskerze.

Außerdem erfahren die Hörer*innen mehr über die Zusammenarbeit mit Investor Ralf Dümmel und der Startup-Show „Höhle der Löwen“. Es geht darum, besonders auch der jungen Klientel eine Vielfalt an Produkten zu bieten, die sehr trendbewusst ist und sich stark für Nachhaltigkeit interessiert. Ein Thema, das auch bei QVC nicht zuletzt im Bereich Food immer wichtiger wird.

 
 

„Man wird unterhalten und findet dabei Produkte“

Jeanette Lenski weiß, was sie tut – und sie weiß, warum die Kundinnen QVC lieben. „Bei uns fühlt man sich unterhalten und findet nebenbei Produkte“ – sicher eines der vielen Erfolgsgeheimnisse, so viel sei verraten. Viel Spaß beim Zuhören!
 
Bitte aktivieren Sie die Personalisierungs-Cookies, um die Herz-Likes zu nutzen.
Artikel teilen: