Continued" />
Frauke Ludowig
20. Oktober 2022
Lesedauer:   Minuten
Artikel teilen:

UNGESCHMINKT – Die Beauty-Kolumne von Frauke Ludowig (1)

Ausgabe 1: Ohne Make-up vor die Tür? Unbedingt: Warum Frauke Ludowig sich am liebsten ungeschminkt und pur zeigt.

Wenn Babys auf die Welt kommen, sind immer alle ganz entzückt: Was für eine weiche, natürliche reine Haut die haben! Faszinierend, ein Wunder der Natur! Nur: Kaum sind wir erwachsen, ist irgendwann Schluss mit der Begeisterung. Ab dem ersten Fältchen wird kaschiert und optimiert. „Du brauchst etwas Farbe“ oder „Hast du die Wimperntusche vergessen?“. Jede Frau kennt diese Sprüche – ab 50 ganz besonders. Schade eigentlich! Denn Lippenstift, Grundierung und Concealer sind doch gar nicht unser Urzustand, sondern ungeschminkte Natürlichkeit. Und ich für mich kann sagen: Genau damit fühle ich mich am wohlsten. Klar, in meiner Arbeit als Moderatorin ist das was anderes – da machen meine Stylist*innen einen tollen Job. Dort gehört Make-up quasi zu meiner Berufskleidung. Geschminkt bin ich aber nur für Sendungen oder Bühnenauftritte. Wenn ich ganz für mich bin, lasse ich das alles am liebsten weg. Ich liebe es, pur und natürlich zu sein. Ein tolles Gefühl! Und das Beste daran ist: Je öfter man es tut, desto mehr Spaß macht es, das wahre Ich zu zeigen. Erinnern wir uns an die Lockdowns. Im Homeoffice fiel es doch kaum auf, wenn der Puderpinsel mal Pause hatte. Warum nicht beibehalten, was stressfrei ist und gut funktioniert? Die Freiheit sollten wir Frauen uns nehmen.

purlu

No Filter, no stress?

Aber Achtung, es sind noch nicht alle so weit. In meiner Begeisterung habe ich es letztens mal wieder gewagt, mich ungeschminkt auf Instagram zu zeigen. #nofilter #nostress. Da war aber was los! Ich habe umwerfende Kommentare bekommen: „Du strahlst von innen…“ – „Einfach wow!“. Schön zu hören. Ein Follower hat aber auch geschrieben, dass ich ihm so gar nicht gefalle. Zur Kenntnis genommen! Jeder hat seinen eigenen Geschmack und ich eben meinen. Und ich mag mich ungeschminkt. Ich gehe ganz entspannt ohne Make-up in den Supermarkt oder in den Sender. Viele erkennen mich dann gar nicht – ein herrlicher Rollenwechsel.

„Ganz schön mutig, so herumzulaufen“, würden manche sagen. Ich empfinde das gar nicht so. Im Gegenteil: Eine Frau hat so viele Gesichter, da sollte es ganz normal sein, auch einmal die ungeschminkte Wahrheit zu präsentieren. Wer sich bisher noch nicht ungeschminkt aus dem Haus begibt, dem kann ich nur empfehlen: Let’s do it! Vielleicht am Anfang nur ungeschminkt zum Bäcker, als nächstes ungeschminkt ins Büro. So lässt sich das neue „ich“ erst einmal austesten und sich an das neue Wohl-Gefühl gewöhnen – und ihr werdet es lieben!

purlu 24h creme
Ultra Protect 24h Cream 100ml
zum Shop
purlu wake-up eye creme
Wake Up Eye Cream 50ml
zum Shop
 
purlu Frauke Ludowig

Es gibt für mich nur eine goldene Regel: gute Hautpflege. Meine Haut ist nämlich ein kleines Sensibelchen und trocknet schnell aus. Da muss ich ihr schon etwas Besonderes gönnen für den entsprechenden Glow. Das A und O ist viel Feuchtigkeit. Ich war lange auf der Suche nach einer unkomplizierten Pflegelinie, die meiner Haut gibt, was sie braucht. Gar nicht so leicht! Dann habe ich sie einfach selbst entwickelt, gemeinsam mit Experten: Meine neue Pflegelinie pur lu by frauke ludowig ist ab sofort bei QVC erhältlich. Mein persönlicher Feuchtigkeits-Booster: Die Ultra Protect 24-Stunden-Creme. Die Idee zu dieser hochwertigen und effektiven Hautpflege habe ich schon länger. Ich habe viel ausprobiert, auch für einiges geworben, wenn ich davon überzeugt war. Doch das gewisse Etwas hat mir immer gefehlt. Also haben wir es selbst gemacht!

Seien wir ehrlich: Auch mit der besten Pflege werden Fältchen sichtbar bleiben – und das ist auch vollkommen okay. Das bin eben ich. Mein Gesicht ist der Spiegel von alledem, was ich schon erlebt habe. Und ich hatte sehr viele schöne Momente. Vom ersten Tag an, als ich noch Babyhaut hatte! Alles hat seine Zeit. Jetzt möchte ich am liebsten 100 Jahre alt werden, mit vielen Lachfalten.

In diesem Sinne: ein Hoch auf unser pures, ungeschminktes Ich!

 

 
Beautiful: hier geht’s weiter
Detox fürs Bad: Die Spiegelschrankdiät
Stimmungsmacher Nagellack
Kaschmir – natürlicher Luxus
Bitte aktivieren Sie die Personalisierungs-Cookies, um die Herz-Likes zu nutzen.
Artikel teilen: